Pusteblume e.V.


Herzlich Willkommen bei der Elterninitiative Pusteblume e.V. in Brenig 

 

Die Pusteblume e.V. liegt im Herzen von Bornheim-Brenig in reizvoller Umgebung eingefasst von Feldern und angrenzenden Wäldern.  

Unser Kindergarten ist eine zweigruppige Einrichtung mit verschiedenen Betreuungsmodellen. Bei uns werden derzeit 48 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren betreut.

Die Pusteblume bietet eine Betreuungszeit von 07.30 – 16.30 Uhr. Abgesehen von zwei Schließungswochen ist die Einrichtung das ganze Jahr über geöffnet.

Bei konkreteren Fragen und zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins wenden Sie sich an die Einrichtungsleitung Heike Brommer. 

Neuigkeiten aus der Pusteblume


Info-Abend für neue Familien

Liebe Eltern, bald-werdende Eltern, liebe interessierte Familien,

 

In diesem Jahr wird es wieder einen Info-Abend für interessierte Familien in der Pusteblume geben.

Termin dafür ist Donnerstag, 07. Oktober, um 20 Uhr in der Pusteblume.

 

Wichtig an diesem Abend ist, dass er unter Einhaltung der 3G-Regel stattfindet.

Außerdem darf leider nur ein Elternteil pro Familie kommen.

Wir bitten euch um eine kurze Anmeldung per email an info@pusteblume-brenig.de .

 

Für diejenigen, die sich bereits über den Kita-Navigator angemeldet haben: In der Regel nehmen wir Kontakt zu allen auf. Wer jedoch nichts von uns hört, darf ruhig auch noch einmal nachfragen!

 

Wir freuen uns euch kennen zu lernen.


Restaurant "Zur Pusteblume"

Mit Krawatte, Fliege und Handtasche in den Kindergarten?  Alltäglich ist das nicht. Aber an diesem ganz besonderen Tag durften und sollten die Pusteblumen-Kinder genau so kommen: Extra schick! Denn die Pusteblume wurde zum edlen Restaurant. Aber seht selbst...


Ausflug zum Christinenhof

Jedes Jahr fahren alle Kinder der Pusteblume zusammen mit den Erziehern zum Christinenhof nach Erftstadt. Für die Kinder ein Highlight und eine tolle Abwechslung zum Kindergarten-Alltag:


Pusteblume wird zum „Haus der kleinen Forscher“

Christoph Wehrer / (c) Stiftung Haus der kleinen Forscher
Christoph Wehrer / (c) Stiftung Haus der kleinen Forscher

In der Pusteblume werden die Kinder bald zu kleinen Forschern. Dabei lernen sie durch verschiedene Experimente ihre Umwelt besser zu verstehen und kommen dabei regelmäßig ins Staunen. Ermöglicht hat dies die METIS-Stiftung, die eine dreijährige Patenschaft übernommen hat. weiterlesen