Die Pusteblume - eine Elterninitiative

Der Kindergarten Pusteblume e.V. wurde 1996 als Elterninitiative gegründet. Das Prinzip ermöglicht eine hohes Maß an Mitgestaltung und Mitverantwortung. Die Eltern sind organisiert im Verein als Träger der Einrichtung.

Durch eine starke farcettenreiche Gemeinschaft können wir viel für die Kinder bewegen - und den Kindergarten prägen.

Familien, die sich für die Pusteblume entscheiden, entscheiden sich auch für ein gemeinsames Engagement zugunsten der Kinder. Die Elterninitiative Pusteblume e.V. versteht sich als naturnaher und bewegungsorientierter Kindergarten. Die pädagogischen Grundlagen sind im pädagogischen Konzept und im Leitbild verankert und bilden die Basis des pädagogischen Handelns der Erzieher so wie der Gesamtausrichtung der Einrichtung. Im Rahmen von Leitbildtag und Qualitätszirkel werden die Konzepte und ihre Umsetzung immer wieder auf den Prüfstand gestellt. 

 


Unser Konzept

  • Das pädagogische Konzept der Pusteblume ist in Zusammenarbeit mit Eltern und Erzieher/innen entstanden. Weiterentwicklungen erfolgen in Abstimmung zwischen den Erziehern/innen und dem Vorstand.
  • Änderungen bedürfen der Zustimmung der Mitgliederversammlung.
  • Basis für die erzieherische Arbeit in der Einrichtung dar. Mit ihm werden die Rahmenbedingungen gesetzt, um eine liebevolle Behandlung der Kinder zu gewährleisten und ihnen das Gefühl zu geben, angenommen zu werden.
  • Das pädagogische Konzept basiert auf dem Leitbild der Elterninitiative Pusteblume, das als Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit die lebendige Erfahrung von Natur und Umwelt festlegt.

 

Das aktuelle pädagogische Konzept gibt es hier

Download
Pädagogisches Konzept Pusteblume e.V.
Pädagogisches Konzept Pusteblume e.V..pd
Adobe Acrobat Dokument 186.1 KB

Unser Leitbild

  • Die Eltern und Erzieherinnen haben im Rahmen der Leitbildtage die Grundprinzipien der Elterninitiative Pusteblume e.V. zusammengefaßt. Die tägliche Erziehungsarbeit im Kindergarten orientiert sich nah an den im pädagogischen Konzept und dem Leitbild der Einrichtung festgelegten Grundsätzen.
  • Die tägliche pädagogische Arbeit verläuft projektorientiert mit regelmäßigen, jahreszeitlichen oder thematischen Schwerpunkten. Darüber hinaus liegt  die Einbindung der Einrichtung in das dörfliche Ortsgeschehen und das ländliche Umfeld den Erziehern und Eltern in besonderer Weise am Herzen. Auf diese Weise können die Kinder direkt vor der Tür vielfältige Naturerfahrungen sammeln, Neues lernen und sich einfach Draußen erproben. 
  • Die Themen Naturerfahrung und Bewegung haben einen hohen Stellenwert. Aber auch die Erziehung zur Selbständigkeit und die Förderung der sozial-emotionalen, kognitiven und motorischen Entwicklung bestimmen die Struktur. 
  • Das Leitbild ist Orientierungshilfe für Eltern, Erzieherinnen und alle, die sich für unsere Arbeit interessieren.

Bei Interesse gibt es das Leitbild hier zum Download.